...für Menschen mit Bedürfnissen.

Wohnen Erwachsene

Zielgruppe

In den verschiedenen Wohnformen werden Personen mit geistiger- und/oder mehrfacher Behinderung aufgenommen. Die Personen sind über 18 jährig und sind IV-Renten berechtigt. Ihr gesetzlicher Wohnsitz ist im Kanton Obwalden.

Angebot

Durch Förderung, Unterstützung und Begleitung in verschiedenen Wohnangeboten erfahren Bewohnerinnen und Bewohner Hilfe und Anleitung zu individueller grösstmöglicher Selbständigkeit und zum Zusammenleben in Wohngemeinschaft und Gesellschaft. Die verschiedenen Wohnformen und Wohnangebote berücksichtigen die individuellen Bedürfnisse und Möglichkeiten. Wir orientieren uns am Normalisierungsprinzip. Die Wohnangebote beinhalten:

Freizeitgestaltung

  • Ferienangebote
  • Entwicklung
  • Bildung
  • Pflege der Aussenkontakte

Wohngruppen

In den acht Wohngemeinschaften (davon sechs auf dem Areal Rütimattli) mit sechs bis sieben Wohnplätzen, leben Bewohnerinnen und Bewohner verschiedenen Alters und unterschiedlicher Beeinträchtigung.

Die Betreuung ist rund um die Uhr während des ganzen Jahres gewährleistet. Zum Wohnangebot gehört auch individuelle Pflege und wenn nötig die medizinische Betreuung

Konkretes Beispiel aus dem Alltag:
unser Duschplan:
grosse Hilfe bei der Körperpflege:
Dieser wurde durch uns erarbeitet und kann bestellt werden:
Info-Flyer und Bestelltalon

Aussenwohngruppen

Für Personen mit einer bestimmten Selbständigkeit führen wir zwei Aussenwohngruppen integriert in je einer Wohnsiedlung in Sarnen. Die Betreuungsintensität ist entsprechend der Selbständigkeit der Bewohnerinnen und Bewohner weniger intensiv.

Wohngruppenteams

Die Bewohnerinnen/Bewohner werden von Personal betreut und gefördert, das über sozialpädagogische, pflegerische und pädagogische Ausbildungen oder Erfahrungen verfügt.

Aufnahme

Im Aufnahmeverfahren werden die gegenseitigen Bedürfnisse und Erwartungen geklärt. Diese Offenheit ist die Basis für eine tragfähige Zukunft. Die vertragliche Vereinbarung über den Wohnaufenthalt schafft Klarheit und Verbindlichkeit für alle Beteiligten. Im Zentrum stehen die angenehme Wohnsituation, die Geborgenheit und Begegnungen gemäss dem Auftrag und dem Leitbild der Stiftung Rütimattli.

Der konstruktiven Zusammenarbeit mit den zuständigen Personen, auch aus anderen Abteilungen (Werkstätten, Therapie) wird hohe Bedeutung beigemessen. Regelmässige Standortgespräche klären die Zufriedenheit und die Entwicklung.

Finanzierung

Der Pensionspreis lässt sich durch die individuellen Leistungen wie Rente, Ergänzungsleistung und Hilflosenentschädigung finanzieren.

Für weitere Auskünfte oder für ein Gespräch nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.